dblp Advisory Board

Schloss Dagstuhl und dblp werden bei dem Projekt "LZI+DBLP" durch den dblp-Beirat  (dblp Advisory Board) unterstützt. Ziel und Aufgabe des Beirates ist die Förderung der und die wissenschaftliche Aufsicht über die Bibliographiedatenbank dblp.

 

Mitglieder

Dem Beirat gehören an:

  • Prof. Dr. Andreas Butz, LMU München
  • Prof. Dr. Dietmar Saupe, Universität Konstanz
  • Prof. Dr. Hannah Bast, Universität Freiburg (Sprecher)
  • Prof. Dr. Hans-Peter Lenhof, Universität des Saarlandes
  • Prof. Dr.-Ing. Jürgen Teich, Universität Erlangen-Nürnberg
  • Prof. Dr. Mila Majster-Cederbaum, Universität Mannheim
  • Prof. Oliver Günther, Ph.D., Universität Potsdam
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Otto Spaniol, RWTH Aachen
  • Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Dillmann, Karlsruhe Institut für Technologie
  • Prof. Dr. Rüdiger Reischuk, Universität Lübeck

 

Aufgaben

Zu den Aufgaben des Beirates gehört insbesondere:

  • Festlegung von Richtlinien, Qualitäts- und Prioritätsvorgaben zur inhaltlichen Ausrichtung der dblp
  • wissenschaftliche Aufsicht über die inhaltlichen Qualität des Datenbestandes
  • ideelle Förderung der dblpdurch das Einbringen von Fachkompetenz
  • Repräsentation der dblpgegenüber der wissenschaftlichen Gemeinschaft

 

 

Downloads

Sitzungen

29. November 2011

Sitzungsprotokoll

 

02. März 2012

Sitzungsprotokoll

Projektbericht (Folien)

 

01. Juni 2012

Sitzungsprotokoll

Projektbericht (Folien)