http://www.dagstuhl.de/15133

22. – 25. März 2015, Event 15133

Modellbasierte Entwicklung eingebetteter Systeme (MBEES)

Organisatoren

Michaela Huhn (TU Clausthal, DE)
Matthias Riebisch (Universität Hamburg, DE)
Bernhard Schätz (fortiss GmbH – München, DE)

Auskunft zu diesem Event erteilt

Heike Clemens

Dokumente

Dagstuhl's Impact: Dokumente verfügbar

Motivation

Ziel des MBEES-Workshops ist der Austausch über offene Probleme, gewonnene Erfahrungen, und neue Ansätze zwischen den verschiedenen Disziplinen (Elektronik, Mechatronik, Informatik) sowie zwischen Industrie und Universität im Umfeld der modellbasierten Entwicklung eingebetteter Systeme.

2005 startete die Dagstuhl-Workshopreihe „Modellbasierte Entwicklung eingebetteter Systeme“ mit der Feststellung, das zwar „(m)odellbasierte Vorgehensweisen mit der verstärkten Trennung von anwendungsspezifischen und implementierungsspezifischen Modellen (...) in der Softwareentwicklung in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen“ haben, aber „die Bedeutung anwendungsorientierter Modelle mit domänenspezifischen Konzepten für diese Ansätze oft unterschätzt“ wird. Die Betonung dieses Aspekt war und ist daher ein wesentliches Anliegen über alle Veranstaltungen dieser Workshopreihe hinweg, denn noch immer ist der – für eingebettete Systeme besonders wesentliche – Bereich der Regelungs- und Steuerungstechnik das primäre Ziel der industriellen modellbasierten Entwicklung.

Dass einige Themen in der modellbasierten Entwicklung auch wissenschaftlich noch intensiver Bearbeitung benötigten, zeigen die „Top Five“ der wiederholten Nennungen adressierter Themen über die letzten MBEES Workshops hinweg:

  • Modellbasierte Validierung und Verifikation (12 Beiträge)
  • Domänenspezifische Ansätze zur Modellierung von Systemen (9 Beiträge)
  • Modellierung spezifischer Eigenschaften (z.B. Echtzeiteigenschaften, Robustheit/Zuverlässigkeit, Ressourcenmodellierung) (9 Beiträge)
  • Modellevolution (7 Beiträge)
  • Modelle in der architekturzentrierten Entwicklung (5 Beiträge)

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Bedeutung von cyber-physischen Systemen und deren komplexen domänen- und disziplinübergreifenden Prozessen sind wir überzeugt, dass die Themen und Ziele der MBEES-Workshopreihe mehr denn je von Bedeutung sind.

Event Series

Dagstuhl's Impact

Bitte informieren Sie uns, wenn eine Veröffentlichung ausgehend von
Ihrem Seminar entsteht. Derartige Veröffentlichungen werden von uns in der Rubrik Dagstuhl's Impact aufgelistet und separat in der Bibliothek präsentiert.