http://www.dagstuhl.de/06502

December 13 – 15 , 2006, Event 06502

Lehrerfortbildung in Informatik

Organizers

Uwe Peters (LPM Saarbrücken, DE), Reinhard Wilhelm (Universität des Saarlandes, DE), Martin Zimnol (IFB Rheinland-Pfalz)

For support, please contact

Heike Clemens

Organisation

Uwe Peters
LPM (Landesinstitut für Pädagogik und Medien)
Beethovenstr. 26, 66125 Saarbrücken-Dudweiler
Tel: 06897-790 8161 (oder -790 80)

Prof. Dr. Reinhard Wilhelm
Universität des Saarlandes, FB 14 - Informatik
Postfach 15 11 50, 66041 Saarbrücken
Tel.: 0681-302 4396

In Kooperation mit RSD Martin Zimnol, Tel: 06232-659-227, IFB Rheinland-Pfalz

Tagungszentrum

Internationales Begegnungs- und Forschungszentrum für Informatik
Schloss Dagstuhl Oktavie-Allee, 66687 Wadern
Tel.: 06871-9050, Fax.: 06871-905 133
Informationen sowie Reisehinweise befinden sich auf folgendenn Internetseiten:
Checkliste für anreisende Gäste
Anfahrtbeschreibung und -skizzen
Foto des Zentrums

Ziele

Die Fachtagung wendet sich an erfahrene, fachlich gut vorgebildete Informatiklehrerinnen und -lehrer. Sie will neuere Ergebnisse und Trends vermitteln, das vorhandene Wissen aktualisieren und mögliche Auswirkungen auf die curriculare Arbeit und den Informatikunterricht thematisieren. Der Diskussion wird hinreichend Raum gegeben.

Programm

Mittwoch, 13. Dezember 2006

9 - 12 Uhr:
Dr. Dieter Hutter, DFKI, Saarbrücken
Kryptographische Protokolle

14 - 17 Uhr:
Thomas Hillenbrand, Max-Planck-Institut für Informatik, Saarbrücken
Dr. Uwe Waldmann, Max-Planck-Institut für Informatik, Saarbrücken
Automatisches Beweisen

Donnerstag, 14. Dezember 2006

9 - 12 Uhr:
Dr. Michael Schillo, Gymnasium Hermeskeil
Robotik und Modellierung

14 - 17 Uhr:
Prof. Dr. Torsten Brinda, Universität Erlangen-Nürnberg
Informatik in der Sekundarstufe I

Freitag, 15. Dezember 2006

9 - 12 Uhr:
Prof. Dr. Torsten Brinda, Universität Erlangen-Nürnberg
Informatik in der Sekundarstufe I (Fortsetzung)

14 - 16.30 Uhr:
Prof. Dr. Oliver Kohlbacher: Universität Tübingen
Bioinformatik auch als Unterrichtsgegenstand in der Sekundarstufe II

Unterkunft und Verpflegung

Das Zentrum bietet für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagung Mittag- und Abendmahlzeiten an. Unterkünfte stehen im Zentrum sowie in nahegelegenen Hotels zur Verfügung.

Preise

Mittag-, Abendessen, Kaffeepausen: EUR 51 (Mittwoch morgen - Freitag nachmittag) Übernachtung mit Frühstück: EUR 60 (2 Nächte in Einzelzimmer mit Dusche/WC).

Event Series

Online Publications

We offer several possibilities to publish the results of your event. Please contact marc.herbstritt(at)dagstuhl.de if you are interested.

Dagstuhl's Impact

Please inform us when a publication was published as a result from your seminar. These publications are listed in the category Dagstuhl's Impact and are presented on a special shelf in the library.